Pressemitteilung: 11.951-017/19

Hühnerproduktion 2018: Bruteiereinlage und Schlachtungen leicht angestiegen

Wien, 2019-02-06 – Die meldepflichtigen Geflügelbrütereien wiesen im Jahr 2018 laut Statistik Austria eine bundesweite Gesamteinlage von 129,2 Millionen Hühner-Bruteiern aus, was einem Anstieg von 1,5% gegenüber 2017 entspricht. Dabei nahm die Einlage bei Mastrassen um 1,1% auf 104,7 Millionen und bei Legerassen um 3,2% auf 24,4 Millionen Bruteier zu.

Entsprechend erhöhte sich auch die Anzahl der im Berichtsjahr geschlüpften Küken (102,3 Millionen, +2,3%): Die Zahl der für Mastzwecke vorgesehenen Tiere stieg auf 83,1 Millionen (+1,9%), jene für Legezwecke auf 19,2 Millionen (+4,1%; siehe Tabelle 1).

Weiters wurden im Berichtsjahr 2018 bundesweit 85,7 Millionen Hühner in dazu meldepflichtigen Betrieben geschlachtet, um 2,2% mehr als im Vorjahr. Dabei fielen 109.600 Tonnen an Hühnerfleisch in Herrichtungsform an (1,1% über dem Vorjahresniveau). Vorrangig wurde Ware des Typs "Teile" produziert, die 46,2% (2017: 45,4%) des gesamten Schlachtvolumens umfasste (siehe Tabelle 2).

Detaillierte Ergebnisse bzw. weitere Informationen zum Thema Bruteier finden Sie auf unserer Webseite.

Informationen zur Methodik, Definitionen: Die Erhebung erfolgte gemäß Verordnung BGBl. II Nr. 356/2003 idgF. Zur Auskunft waren Geflügelschlächtereien mit mindestens 5.000 Geflügelschlachtungen im Kalenderjahr bzw. Geflügelbrütereien mit einer Mindesteinlagekapazität von 1.000 Bruteiern im Kalenderjahr verpflichtet. Zahlen zu Truthühnern (Puten), Gänsen, Enten und Perlhühnern können aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht werden.

Rückfragen zum Thema beantworten in der Direktion Raumwirtschaft, Statistik Austria:  
Franz NEUMANN, Tel.: +43 (1) 71128-7120 bzw. franz.neumann@statistik.gv.at und  
Martin LIPP, Tel.: +43 (1) 71128-7305 bzw. martin.lipp@statistik.gv.at

 

Tabelle 1: Eingelegte Hühner-Bruteier und geschlüpfte Küken 2018
 20172018Veränderung in %
Eingelegte Bruteier in Stück127.265.259129.172.185+1,5
   Legerassen23.684.65524.445.578+3,2
   Mastrassen103.580.604104.726.607+1,1
Geschlüpfte Küken in Stück99.953.462102.274.236+2,3
   Legerassen - weiblich9.176.3949.553.193+4,1
   Legerassen - männlich9.260.1159.644.337+4,1
   Mastrassen81.516.95383.076.706+1,9
Tabelle 2: Hühnerschlachtungen 2018
Hühnerschlachtungen20172018Veränderung in %
In Stück83.834.84785.693.546+2,2
In kg Schlachtgewicht108.374.156109.586.704+1,1
   gerupft und entdärmt75.43157.828-23,3
   bratfertig mit Innereien22.351.51223.123.156+3,5
   bratfertig ohne Innereien29.044.51427.977.740-3,7
   Teile49.149.99350.609.073+3,0
   Fleisch ohne Knochen7.752.7067.818.907+0,9

Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber: 
Bundesanstalt Statistik Österreich, Redaktion: Mag. Beatrix Tomaschek 
1110 Wien, Guglgasse 13, Tel.: +43 (1) 71128-7851 
presse@statistik.gv.at © STATISTIK AUSTRIA