Ausgewählte EU-Bildungsindikatoren
Indikator / räumlicher BezugDefinitionEU-Zielwert201720182019
in %
Bildungsstand der Jugendlichen
EU-27 (ohne UK)Prozentanteil der 20- bis 24-Jährigen, die mindestens einen Abschluss der oberen Sekundarstufe haben.mind. 85%83,083,283,5
Österreich87,488,087,3
Frühe Schul- und Ausbildungsabgänger
EU-27 (ohne UK)Prozentanteil 18- bis 24-Jährigen, die höchstens über einen Abschluss der unteren Sekundarstufe verfügen und in den vier Wochen vor der Erhebung an keiner Aus- oder Weiterbildung teilgenommen haben.max. 10%10,510,510,2
Österreich7,47,37,8
Lebenslanges Lernen
EU-27 (ohne UK)Prozentanteil der 25- bis 64-Jährigen, die in den vier Wochen vor der Erhebung eine formale oder nicht formale allgemeine und berufliche Ausbildung erhalten haben.mind. 15%10,410,610,8
Österreich15,815,114,7
Nichterwerbstätige Jugendliche (NEETs)
EU-27 (ohne UK)Prozentanteil der 15- bis 24-Jährigen, die nicht beschäftigt (d.h. arbeitslos oder inaktiv nach dem Labour-Force-Konzept) waren und an keiner Aus- oder Weiterbildung in den letzten vier Wochen teilnahmen.--11,010,510,1
Österreich6,56,87,1
Tertiärquote
EU-27 (ohne UK)Prozentanteil der 30-34-Jährigen, die einen tertiären Bildungsgang erfolgreich abgeschlossen haben.mind. 40%38,639,440,3
Österreich40,840,742,4