Europäische Konferenz zur Qualität in der amtlichen Statistik (Q2014)

Grafik 2

Statistik Austria veranstaltet in Kooperation mit Eurostat die Europäische Konferenz zur Qualität in der amtlichen Statistik („European Conference on Quality in Official Statistics“ – Q2014). Die Veranstaltung findet vom 3. bis 5. Juni 2014 im Konferenzzentrum Schönbrunn statt.

Als traditionell alle 2 Jahre wiederkehrender Treffpunkt hat sich die „European Conference on Quality in Official Statistics“ zu einer der wichtigsten Konferenzen innerhalb des Europäischen Statistischen Systems entwickelt, die Teilnehmer aus der ganzen Welt anzieht und bei der Experten aus nationalen statistischen Instituten, internationalen Organisationen und aus der akademischen Welt zusammentreffen.

Wie auch die Vorgängerveranstaltung dient die Q2014 als Plattform für Diskussionen über alle qualitätsrelevanten Aspekte auf hohem Niveau. Dies betrifft sowohl die Herausforderungen rund um die Governance des statistischen Systems als auch Fragen der Innovation des statistischen Produktionsprozesses. Im Speziellen beleuchten die Hauptthemen der Konferenz aktuelle Fragen der Governance, wie zum Beispiel die Organisation der zweiten Runde der Peer Reviews innerhalb des Europäischen Statistischen Systems, Qualitätsaspekte für politisch relevante Indikatoren sowie die Qualitätssicherung im Rahmen der ESS-Vision.

Hauptthemen der Konferenz:

  • Governance of the statistical system
  • Quality Management
  • Business process quality
  • Quality assurance in implementing the ESS Vision

Präsentationen:

Eröffnungsansprache (Konrad Pesendorfer, GD Statistik Austria; PDF, 90 KB)

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.q2014.at.

Sonderausgabe des Austrian Journal of Statistics

Von den präsentierten Papers wurden einige Autoren ausgesucht und gewonnen, Beiträge für eine Sonderausgabe (Q2014) des Austrian Journal of Statistics zu verfassen.

Die Sonderausgabe Vol 44/2, mit den Gasteditoren Gerhard Nachtmann und Andreas Quatember, ist frei erhältlich auf www.ajs.or.at

Themen wie die Qualität der ESZB Statistik, Non-responses, Web-Scraping and Big Data, Multiple Imputation und Lehre werden in dieser Ausgabe behandelt.