Beherbergung

Die Beherbergungsstatistik liefert wichtige Informationen über Österreichs Tourismus, wie z. B. die Anzahl der Nächtigungen und Ankünfte, welche insbesondere nach Unterkunftsarten und Herkunftsländern auswertbar sind. Rund 1.600 Berichtsgemeinden (das sind 2/3 der österreichischen Gemeinden) melden regelmäßig, wobei grundsätzlich nur jene Gemeinden meldepflichtig sind, die mindestens 1.000 Übernachtungen im Jahr aufweisen.

Gemeldet werden die monatlichen Ankünfte und Übernachtungen der Gäste aus dem In- und Ausland, die in den rund 65.000 gewerblichen wie privaten Beherbergungsbetrieben nächtigen, gegliedert nach Unterkunftsarten und Herkunftsländern.

Des Weiteren wird einmal jährlich eine Bestandsstatistik (Betriebe und Betten) für den Berichtszeitraum November bis Oktober und für die Winter- und Sommersaison durchgeführt. Erhoben wird neben der Anzahl der Betriebe insbesondere die Anzahl der Betten in den verschiedenen Unterkunftsarten.

Infografik Nächtigungen März 2020 - COVID-19

28.05.2020Fast ein Fünftel weniger Nächtigungen in der Wintersaison 2019/20, -96,5% im AprilPDF106 KB
06.05.2020Deutsche und einheimische Gäste prägen zwei Drittel des Sommertourismus in ÖsterreichPDF140 KB
28.04.2020Betriebsschließungen im März sorgen für Minus in der gesamten bisherigen Tourismus-Wintersaison 2019/20PDF140 KB
02.04.202053,2 Mio. Nächtigungen und 14,5 Mio. Gäste in der bisherigen Tourismus-Wintersaison 2019/2020PDF138 KB
28.02.2020Halbzeit in der Tourismus-Wintersaison 2019/20: 33,5 Mio. Nächtigungen und 9,9 Mio. Gäste von November bis JännerPDF126 KB
27.01.2020Tourismus in Österreich erreichte im Jahr 2019 mit 153 Mio. Nächtigungen und 46 Mio. Gästen neue HöchstwertePDF158 KB
16.01.2020Mehr als 1,1 Mio. Betten in rund 68.000 Beherbergungsbetrieben im Tourismusjahr 2018/19PDF98 KB
20.12.2019Tourismus-Wintersaison 2019/20 startete mit Nächtigungsplus von 0,7%PDF102 KB
29.11.2019Tourismus-Sommersaison 2019 übertraf mit 79 Mio. Nächtigungen bisheriges Rekordergebnis des Sommers 1991PDF110 KB
29.10.2019Zunahmen für bisherige Tourismus-Sommersaison 2019: Übernachtungen +2,4%, Ankünfte +3,1%PDF105 KB
27.09.20192,6% mehr Nächtigungen in der bisherigen Tourismus-Sommersaison 2019PDF104 KB
28.08.201938,8 Millionen Nächtigungen in der ersten Hälfte der Tourismus-Sommersaison 2019PDF104 KB
25.07.2019Knapp 20 Mio. Nächtigungen in der Tourismus-Sommervorsaison 2019PDF104 KB
27.06.2019Tourismus-Sommersaison startet mit Minus im Mai wegen FeiertagsverschiebungenPDF99 KB
29.05.2019Knapp 73 Mio. Nächtigungen in der Tourismus-Wintersaison 2018/19PDF157 KB
26.04.2019Bisherige Wintersaison 2018/19 mit knapp 65 Mio. Nächtigungen und 18 Mio. Gästen auf Vorjahresniveau PDF153 KB
28.03.201949,6 Mio. Nächtigungen und 13,6 Mio. Gäste in der bisherigen Tourismus-Wintersaison 2018/19PDF152 KB
27.02.2019Anzahl der Nächtigungen chinesischer Gäste in Österreich seit 2008 versechsfachtPDF149 KB
27.02.2019Bisherige Tourismus-Wintersaison 2018/19: 31,7 Mio. Nächtigungen und 9,4 Mio. GästePDF150 KB
24.01.2019Tourismus verzeichnet 2018 knapp 150 Mio. Nächtigungen und 45 Mio. AnkünftePDF158 KB
16.01.20191,1 Mio. Betten in rund 66.400 Beherbergungsbetrieben im Tourismusjahr 2017/18; Bettenauslastung im Winter höher als im SommerPDF102 KB


BeherbergungPreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Tourismus in Zahlen 2018

Erscheinungsdatum: 08/2019

 
 

0,00

 
 

(PDF, 7 MB)

 
 

Tourismus in Österreich 2019

Erscheinungsdatum: 4/2020

 
 

60,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Tourismus in Österreich 2018

Erscheinungsdatum: 05/2018

 
 

60,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Tourismus in Österreich 2017

Erscheinungsdatum: 04/2018

 
 

60,00

 
 

(PDF, 3 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr