Daten über die Eisen- und Stahlindustrie

Nach Auslaufen des EGKS-Vertrages (Vertrag über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl – EGKS) am 23.7.2002 wurde gemäß der Verordnung (EG) Nr. 48/2004 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 5. Dezember 2003 die Erstellung von jährlichen Statistiken der Gemeinschaft über die Stahlindustrie für die Berichtsjahre 2003 bis 2009 angeordnet. Mit dieser Verordnung soll sichergestellt werden, dass der für die künftigen Gemeinschaftspolitiken im Bereich der Stahlindustrie notwendige Informationsstand über die wesentlichsten Indikatoren über den Ablauf des EGKS-Vertrages zumindest bis 2009 erhalten bleibt.

Die Eisen- und Stahlstatistik – Investitions- und Bilanzstatistik zeigte für das Berichtsjahr 2009 folgendes Bild: In der Schrott- und Gussbruchbilanz standen den Anfangsbeständen und Zugängen in der Höhe von 2.318.757 Tonnen ein Verbrauch von 2.026.611 Tonnen und Lieferungen von 188.721 Tonnen gegenüber. Somit konnten 103.425 Tonnen als Anfangsbestand in das Jahr 2010 mitgenommen werden. An festen Brennstoffen wurden im Berichtsjahr 2009 insgesamt 2.320.090 Tonnen verbraucht, an gasförmigen Brennstoffen 40,2 Mio. Gigajoule. Die Ergebnisse über den Verbrauch an flüssige Brennstoffe mussten aufgrund der geltenden Geheimhaltungsbestimmungen für das gegenständliche Berichtsjahr unterdrückt werden. Die Investitionsausgaben beliefen sich auf rund 543,8 Mio. Euro.

Die detaillierten Ergebnisse der Eisen- und Stahlstatistik (Investitions- und Bilanzstatistik) für die Berichtsjahre 2009 und 2008 können den unten stehenden Tabellen entnommen werden. Zusätzliche Erläuterungen und methodische Beschreibungen entnehmen Sie bitte unseren „weiterführenden Informationen“.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass diese Statistik mit dem gegenständlichen Berichtjahr 2009 eingestellt wurde!

Ergebnisse im Überblick: Jährliche Statistik über die Schrott- und Gussbruchwirtschaft 2009
Ergebnisse im Überblick: Jährliche Statistik über die Schrott- und Gussbruchwirtschaft 2008
Jährliche Statistik über den Brennstoff- und Energieverbrauch nach Art der Anlage 2009
Jährliche Statistik über den Brennstoff- und Energieverbrauch nach Art der Anlage 2008
Jährliche Statistik über die Elektroenergiebilanz der Stahlwerke 2009
Jährliche Statistik über die Elektroenergiebilanz der Stahlwerke 2008
Jährliche Statistik über die Aufwendungen (Investitionsausgaben) nach Art der Anlage 2009
Jährliche Statistik über die Aufwendungen (Investitionsausgaben) nach Art der Anlage 2008
Jährliche Statistik über die höchst mögliche Produktion (Kapazitäten) 2009
Jährliche Statistik über die höchst mögliche Produktion (Kapazitäten) 2008


Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr