Wohnungen

Die Registerzählung 2011 ermittelte 3.644.958 Wohnungen, in welchen am Stichtag, dem 31.10. mindestens eine Person mit Hauptwohnsitz gemeldet war sowie 796.450 weitere Wohnungen ohne Hauptwohnsitzmeldungen. In diesen Wohnungen ist entweder mindestens eine Person mit weiterem Wohnsitz gemeldet („Nebenwohnsitz“) oder es handelt sich um eine Wohnung ohne Wohnsitzmeldungen.

Seit 2001 hat sich die Zahl der Wohnungen insgesamt um 15,0% erhöht, die Zahl der Hauptwohnsitzwohnungen stieg um rund 9,9%. Die größten Zunahmen zeigen sich sowohl bei den Wohnungen insgesamt als auch den Hauptwohnsitzwohnungen in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg. Der Zuwachs an Hauptwohnsitzwohnungen kann nicht unabhängig vom Bevölkerungswachstum gesehen werden. So ergibt sich in Regionen mit Bevölkerungsrückgang oder schwachem Bevölkerungswachstum ein niedrigerer Anstieg der Hauptwohnsitzwohnungen (nicht zwingend ein Rückgang, da die Haushaltsgrößen rückläufig sind).

Zur Beschreibung der Wohnungen stehen Merkmale der Gebäude z.B. Eigentümerstruktur, Bauperiode, überwiegende Gebäudenutzung sowie Merkmale der Wohnung, z.B. Größe (Nutzfläche in m2, Anzahl der Räume inkl. Küche) und Rechtsverhältnis zur Verfügung. In vielen dieser Merkmale unterscheiden sich Hauptwohnsitzwohnungen und sonstige Wohnungen (Wohnungen ohne Hauptwohnsitzmeldungen) deutlich voneinander. Zunächst ist der Altbestand an Wohnungen (vor 1945 erbaut) in der zweiten Gruppe höher (33,8%, also rund ein Drittel) als bei den Hauptwohnsitzwohnungen (23,7%, also weniger als ein Viertel). Wohnungen ohne Hauptwohnsitzmeldungen sind weniger oft in Geschoßwohnbauten zu finden (47,8% gegenüber 52,3% der HWS-Wohnungen), etwa gleich häufig in Ein- und Zweifamilienhäusern (46,2% gegenüber 45,1%), aber häufiger in Gebäuden mit anderer überwiegender Nutzung (6,0% gegenüber 2,6%). Eine weitere Besonderheit ist, dass Wohnungen ohne Hauptwohnsitzmeldungen häufiger in Gebäuden liegen, die privaten Eigentümerinnen und Eigentümern gehören (82,1% gegenüber 71,4%), aber auch Unternehmen oder Vereinen (7,0% gegenüber 4,9%). Diese Wohnungen sind kleiner (73,6 m2 bzw. 3,4 Räume gegenüber 93,4 m2 bzw. 4,3 Räume) und entsprechen häufiger nicht dem Ausstattungsstandard (z.B. kein Bad/keine Dusche, kein WC innerhalb der Wohnung, keine Zentralheizung).

Ergebnisse im Überblick: Wohnungen 1981 bis 2011
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Art des (Wohn-) Gebäudes und Bundesland
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Errichtungsjahr des Gebäudes und Bundesland
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Eigentümertyp des Gebäudes und Bundesland
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Rechtsgrund für die Wohnungsbenützung und Bundesland
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Nutzfläche der Wohnung und Bundesland
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Anzahl der Räume der Wohnung und Bundesland
Wohnungen 2011 nach Wohnsitzangabe, Fehlenden Ausstattungsmerkmalen und Bundesland
Hauptwohnsitzwohnungen 2011 nach Nutzfläche, Art des (Wohn-)Gebäudes und Bundesland
Hauptwohnsitzwohnungen 2011 nach Anzahl der Räume, Art des (Wohn-)Gebäudes und Bundesland
Hauptwohnsitzwohnungen 2011 nach Merkmalen des Haushalts bzw. der Haushaltsreferenzperson

Hauptwohnsitzwohnungen nach dem Rechtsgrund für die Wohnungsbenützung und Bundesländer, 2011
Durchschnittliche Nutzfläche pro Hauptwohnsitzwohnung bzw. pro Bewohnerin/pro Bewohner nach Gebäudetyp sowie dem Rechtsgrund für die Wohnungsbenützung, 2011
Durchschnittliche Zahl der Räume pro Hauptwohnsitzwohnung bzw. pro Bewohnerin/pro Bewohner nach Gebäudetyp sowie dem Rechtsgrund für die Wohnungsbenützung, 2011


WohnungenPreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Census 2011 - Austria

Erscheinungsdatum: 6/2014

 
 

0,00

 
 

(PDF, 28 MB)

 
 

Census 2011 - Gebäude- und Wohnungszählung

Erscheinungsdatum: 12/2013

 
 

32,00

 
 

(PDF, 7 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Tirol

Erscheinungsdatum: 12/2004

 
 

30,00

 
 

(PDF, 10 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Vorarlberg

Erscheinungsdatum: 12/2004

 
 

28,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Wien

Erscheinungsdatum: 12/2004

 
 

29,00

 
 

(PDF, 9 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Burgenland

Erscheinungsdatum: 11/2004

 
 

29,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Kärnten

Erscheinungsdatum: 11/2004

 
 

29,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Niederösterreich

Erscheinungsdatum: 11/2004

 
 

33,00

 
 

(PDF, 5 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Oberösterreich

Erscheinungsdatum: 11/2004

 
 

33,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Salzburg

Erscheinungsdatum: 11/2004

 
 

29,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Steiermark

Erscheinungsdatum: 11/2004

 
 

33,00

 
 

(PDF, 5 MB)

 
 

Gebäude- und Wohnungszählung 2001, Hauptergebnisse Österreich

Erscheinungsdatum: 9/2004

 
 

29,00

 
 

(PDF, 7 MB)

 
 

Großzählung 2001 - Ausgewählte Maßzahlen nach Gemeinden

Erscheinungsdatum: 5/2005

 
 

35,00

 
 

(PDF, 2 MB)

 
 

Wohnsituation der Bevölkerung, Ergebnisse der Volks-, Gebäude und Wohnungszählung 2001

Erscheinungsdatum: 6/2006

 
 

30,00

 
 

(PDF, 4 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr