Arbeitslosenleistungen

Im Jahresdurchschnitt 2018 bezogen 274.361 Personen Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe (-21.137 Personen bzw. -7,2% gegenüber dem Vorjahr). Aufgrund des starken Anstiegs der Arbeitslosigkeit seit Anfang der 1980er Jahre und infolge der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise seit 2009 hat die Zahl der Leistungsbezieherinnen und -bezieher massiv zugenommen, von 41.350 im Jahr 1980 bis zum Höchststand von 314.178 Personen im Jahr 2015; mit der Verbesserung der Wirtschaftslage und dem Rückgang der Arbeitslosigkeit entwickelten sich auch die Leistungsbezugszahlen rückläufig. Zuletzt erhielten 48% der Leistungsbezieherinnen und -bezieher Arbeitslosengeld, 52% Notstandshilfe; 1980 war die Relation noch 84% zu 16% gewesen, d.h. im Zuge des Anstiegs der Arbeitslosigkeit hat die Zahl der Notstandshilfebezieherinnen und -bezieher prozentuell wesentlich stärker zugenommen als jene der Arbeitslosengeld beziehenden Personen. In geschlechtsspezifischer Hinsicht kam es ebenfalls zu einer Verschiebung der Relation: Standen 1980 noch etwas mehr Frauen als Männer im Leistungsbezug (51% gegenüber 49%), waren es 2018 57% Männer und 43% Frauen, die entweder Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe bezogen.

Die durchschnittliche Höhe des Tagsatzes betrug 2018 32,13 Euro beim Arbeitslosengeld und 25,99 Euro bei der Notstandshilfe. Der geschlechtsspezifische Unterschied hat im Zeitverlauf zwar abgenommen, aber infolge der weiterhin bestehenden Verdienstunterschiede liegt die durchschnittliche Tagsatzhöhe bei den Frauen nach wie vor deutlich unter jener der Männer: 2018 betrug der Anteil des Taggeldes der Frauen am Taggeld der Männer 83,6% (Arbeitslosengeld) bzw. 86,8% (Notstandshilfe); 1990 waren es erst 75,3% (Arbeitslosengeld) bzw. 76,8% (Notstandshilfe) gewesen.

Umfassende Daten und Informationen zum Bezug von Arbeitslosengeld und Notstandshilfe sowie sonstigen arbeitsmarktbezogenen Leistungen sind auf der Homepage des Arbeitsmarktservice zu finden.

Ergebnisse im Überblick: Arbeitslosengeld- und Notstandshilfebezieherinnen und -bezieher
Arbeitslosengeldbezieherinnen und -bezieher 1980 bis 2018
Notstandshilfebezieherinnen und -bezieher 1980 bis 2018
Durchschnittliche Höhe des Arbeitslosengeld- und Notstandshilfetagsatzes 1990 bis 2018


Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr