Baukulturelles Erbe

Im Jahr 2017 standen insgesamt 38.146 unbewegliche Objekte unter Denkmalschutz, davon 17.443 per rechtskräftigem Bescheid und 20.703 per Verordnung. Unter den vom Bundesdenkmalamt erfassten Objekten befanden sich 23.306 (61%) Profanbauten sowie 11.889 (31%) Sakralbauten, der Rest entfällt auf andere Kategorien. Per Bescheid neu unter Schutz gestellt wurden im Jahr 2017 insgesamt 132 Objekte jeglicher Art.

In der Denkmalpflege spielt die Förderung der Restaurierung, Instandhaltung und Instandsetzung von Denkmalen eine große Rolle. Im Jahr 2017 wurden vom Bund insgesamt 1.292 Vorhaben mit 16,6 Mio. Euro gefördert. Da es sich dabei um Subventionen handelt, sind in dieser Summe Ausgaben für den Erhalt im Eigentum des Bundes oder der Länder stehender Denkmale nicht enthalten; ebenso wenig sind steuerlich absetzbare Spendengelder und andere steuerliche Begünstigungen berücksichtigt. Im Zuge der Fassadenrestaurierungsaktion wurden 2017 Gesamtkosten von 0,58 Mio. Euro umgesetzt. Die Bundessubventionen beliefen sich dabei auf 109.000 Euro.

Definitionen, Erläuterungen

Bestand unter Denkmalschutz stehender unbeweglicher Objekte im Jahr 2017 nach Bundesländern
Neu unter Denkmalschutz gestellte Objekte 2007 bis 2017
Im Jahr 2017 rechtskräftig unter Denkmalschutz gestellte Objekte nach Bundesländern
Subventionen des Bundes für Denkmalschutz 1995 bis 2017 nach Bundesländern
Fassadenrestaurierungsaktion 2000 bis 2017 nach Bundesländern

Baukulturelles ErbePreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Kulturstatistik 2017

Erscheinungsdatum: 06/2019

 
 

30,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Kulturstatistik 2015 und 2016

Erscheinungsdatum: 06/2018

 
 

30,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Kulturstatistik 2014

Erscheinungsdatum: 12/2016

 
 

30,00

 
 

(PDF, 4 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr