Einrichtungen im Gesundheitswesen

Krankenanstalten und tatsächlich aufgestellte Betten

Ende 2018 gab es 264 Krankenanstalten in Österreich. Von diesen verfügen 110 über ein Öffentlichkeitsrecht (41,7%). Insgesamt standen im Jahr 2018 in den Krankenanstalten 64.285 tatsächlich aufgestellte Betten zur Verfügung. Das entspricht einer Bettenzahl von 726 pro 100.000 Einwohner. Seit Anfang der achtziger Jahre ist bei der Zahl der Spitalsbetten generell ein rückläufiger Trend zu beobachten.

Etwa zwei Drittel (63,2%) der tatsächlich aufgestellten Spitalsbetten befanden sich in Allgemeinen Krankenanstalten, des Weiteren 26,3% in Sonderkrankenanstalten und Genesungsheimen, 3,7% in Sanatorien und 6,8% in Pflegeanstalten für chronisch Kranke.

Ergebnisse im Überblick: Krankenanstalten 1985 bis 2018
Krankenanstalten und Betten 2018 nach Öffentlichkeitsrecht, Rechtsträger und Bundesland
Krankenanstalten und Betten 2018 nach Öffentlichkeitsrecht, Versorgungsfunktion und Bundesland
Bettennutzung in Krankenanstalten 2018 nach Fachabteilung und Bundesland
Apotheken 1960 bis 2018 nach Bundesland
Apotheken 2018 nach Bundesland

Infografik Intensivbetten nach Bundesländern 2018 - COVID19

Einrichtungen im GesundheitswesenPreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2017

Erscheinungsdatum: 03/2019

 
 

53,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2016

Erscheinungsdatum: 03/2018

 
 

53,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2015

Erscheinungsdatum: 02/2017

 
 

53,00

 
 

(PDF, 6 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr