Bevölkerungsstand und Bevölkerungsveränderung

Seit 2002 werden aus dem Zentralen Melderegister (ZMR) pro Quartal Daten über aufrechte Hauptwohnsitzmeldungen an die Statistik Austria übermittelt. Der Aufarbeitung der Datenbestände liegt ein einheitliches Konzept zur Klassifikation von Meldeereignissen für bevölkerungsstatistische Auswertungen zugrunde. Dies ermöglicht es, den Bevölkerungsstand für beliebige Stichzeitpunkte und nach einheitlichen Kriterien für alle Gebietseinheiten Österreichs auszuweisen und ersetzt damit die bis 2001 notwendige Praxis, den Bevölkerungsbestand zwischen zwei Volkszählungen zu schätzen.

Die Statistik des Bevölkerungsstandes gemäß §10 Abs. 7 FAG 2010 (Endgültige Bevölkerungszahl für das Finanzjahr je Gemeinde) finden Sie im Zweig Volkszählungen, Registerzählung, Abgestimmte Erwerbsstatistik.

Infografik Bevölkerungsstand 1.1.2020

Bevölkerungsstand und -veränderungPreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Bevölkerungsstand 1.1.2013

Erscheinungsdatum: 12/2013

 
 

35,00

 
 

(PDF, 10 MB)

 
 

Bevölkerungsstand 1.1.2012

Erscheinungsdatum: 08/2012

 
 

35,00

 
 

(PDF, 6 MB)

 
 

Bevölkerungsstand 1.1.2011

Erscheinungsdatum: 10/2011

 
 

35,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Demographisches Jahrbuch 2018

Erscheinungsdatum: 12/2019

 
 

50,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Demographisches Jahrbuch 2017

Erscheinungsdatum: 12/2018

 
 

50,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Demographisches Jahrbuch 2016

Erscheinungsdatum: 12/2017

 
 

50,00

 
 

(PDF, 4 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr