Allgemein

Erwachsenenbildung 2016-2017, Ergebnisse der AES

Artikelnummer:20-1695-17
ISBN:978-3-903106-90-1

Erscheinungsfolge: 5 Jahre
Erscheinungsdatum: 10/2018

EUR 25,00

Download: PDF, 2 MB

Erwachsenenbildung 2016-2017, Ergebnisse der AES

Die Erhebung über Erwachsenenbildung 2016/17 (Adult Education Survey, AES) liefert einen breiten Überblick über die Lernaktivitäten der österreichischen Wohnbevölkerung im Alter von 25 bis 64 Jahren innerhalb eines Zeitraums von zwölf Monaten. Erfasst werden dabei sowohl beruflich als auch privat motivierte Lernaktivitäten. Ein Schwerpunkt der vorliegenden Publikation wurde auf das Bildungsverhalten von Erwachsenen im sozialen Kontext (Bildungs- und Lerntypen) gelegt.

Detailliert werden sowohl die Teilnahme an Ausbildungen im Schul- und Hochschulwesen (formale Bildung) als auch Weiterbildung in Form von Kursen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Privatunterricht sowie Einzelschulungen am Arbeitsplatz (nicht-formale Bildung) behandelt. Daneben runden Informationszugang und Beratung zu Bildungsmöglichkeiten sowie Schwierigkeiten bei der Bildungsteilnahme das zentrale Thema der Lernaktivitäten ab. Als thematische Ergänzungen werden Sprachenkenntnisse und ein internationaler Vergleich angeboten.

Die Erhebung wurde im Rahmen des Europäischen Adult Education Survey (AES) auf der Grundlage der von Eurostat definierten methodischen und begrifflichen Vorgaben durchgeführt. Auftraggeber und Financier in Österreich war das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Die europäischen Ergebnisse werden durch Eurostat publiziert.