Pressemitteilung: 12.423-014/21

Hühnerproduktion 2020: mehr Bruteier und Schlachtungen

Wien, 2021-01-28 – Die meldepflichtigen Geflügelbrütereien Österreichs wiesen im Jahr 2020 laut Statistik Austria eine Gesamteinlage von 132,5 Millionen Hühner-Bruteiern aus, was gegenüber 2019 einem Plus von 5,7% entspricht. Dabei stieg die Zahl der eingelegten Bruteier bei Mastrassen um 6,0% auf 108,2 Millionen und bei Legerassen um 4,2% auf 24,3 Millionen.

Auch die Anzahl der im Jahr 2020 geschlüpften Küken war mit 103,8 Millionen höher als im Vorjahr (+3,5%). Dabei gab es sowohl bei den für Mastzwecke (+4,0% auf 84,9 Millionen) als auch bei den für Legezwecke (+1,5% auf 19,0 Millionen) vorgesehenen Tieren Zuwächse (siehe Tabelle 1).

Weiters wurden 2020 österreichweit 98,0 Millionen Hühner in dazu meldepflichtigen Betrieben geschlachtet, um 8,0% mehr als im Jahr 2019. Dabei wurde, über alle Herrichtungsformen hinweg, ein Schlachtgewicht von insgesamt 125.000 Tonnen erzielt, was einer Zunahme um 8,2% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Rund 44,6% (2019: 44,2%) davon entfielen auf Ware der Herrichtungsform "Teile" (siehe Tabelle 2).

Detaillierte Ergebnisse bzw. weitere Informationen zum Thema finden Sie auf unserer Webseite.

Informationen zur Methodik, Definitionen: Diese Erhebung erfolgt gemäß Verordnung BGBl. II Nr. 356/2003 idgF. Zur Auskunft sind Geflügelschlächtereien mit mindestens 5.000 Geflügelschlachtungen im Kalenderjahr bzw. Geflügelbrütereien mit einer Mindesteinlagekapazität von 1.000 Bruteiern verpflichtet. Aus Datenschutzgründen können Einlage- und Schlupfzahlen zu Truthühnern (Puten), Gänsen, Enten, Perlhühnern und gemischt verwendbaren Hühnern nicht veröffentlicht werden.

 

Tabelle 1: Eingelegte Hühner-Bruteier und geschlüpfte Küken 2020
 20192020Veränderung in %
Eingelegte Bruteier in Stück125.335.939132.483.067+5,7
   Legerassen23.310.82324.293.218+4,2
   Mastrassen102.025.116108.189.849+6,0
Geschlüpfte Küken in Stück100.316.741103.845.364+3,5
   Legerassen – weiblich9.280.0909.435.787+1,7
   Legerassen – männlich9.399.9029.532.910+1,4
   Mastrassen81.636.74984.876.667+4,0
Tabelle 2: Hühnerschlachtungen 2020
 20192020Veränderung in %
In Stück90.701.99197.990.945+8,0
In kg Schlachtgewicht115.511.521124.997.621+8,2
   gerupft und entdärmt49.18245.441-7,6
   bratfertig mit Innereien25.508.25428.772.594+12,8
   bratfertig ohne Innereien30.920.00530.972.179+0,2
   Teile51.073.94755.801.715+9,3
   Fleisch ohne Knochen7.960.1339.405.692+18,2

Rückfragen zum Thema beantworten in der Direktion Raumwirtschaft, Statistik Austria:  
Franz NEUMANN, Tel.: +43 1 71128-7120 bzw. franz.neumann@statistik.gv.at und  
Martin LIPP, Tel.: +43 1 71128-7305 bzw. martin.lipp@statistik.gv.at

Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber: 
Bundesanstalt Statistik Österreich 
1110 Wien, Guglgasse 13, Tel.: +43 1 71128-7777 
presse@statistik.gv.at  
© STATISTIK AUSTRIA