Meilensteine der Operation 2007 für den Mikrozensus

Mikrozensus Arbeitskräfteerhebung (Labour Force Survey)

ZeitpunktDurchgeführte Schritte
2. Quartal 2008Lieferung der Daten nach NACE Rev. 2 an Eurostat beginnend mit dem Berichtsquartal 1/2008.
 Back data vor 2008 nach NACE Rev. 2 sind von Eurostat nicht gefordert, werden aber freiwillig bis 2004 durchgeführt.

 Rechtsgrundlagen

  • Verordnung (EG) Nr. 1893/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Dezember 2006
  • Verordnung (EG) Nr. 973/2007 der Kommission vom 20. August 2007:
    • In Artikel 9 Änderung der Verordnung (EG) Nr. 430/2005 der Kommission zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 577/98: NACE Rev.1.1 wird ersetzt durch NACE Rev. 2 (im gesamten Annex II).

Zeitraum der Rückrechnung (Backcasting)

Die Rückrechnung erfolgt freiwillig um die bestehenden Tabellen in den Publikationen auch in nach NACE Rev. 2 abbilden zu können. Die Rückrechnung erfolgte bis ins Jahr 2004 für das Merkmal Haupttätigkeit auf Ebene der Mikrodaten, die Konversionsmatrix war vom März 2008. Die Rückgerechneten Daten wurden in den jeweiligen nationalen Quartalspublikationen publiziert.

Kontakt

Für weitere Auskünfte zur Umstellung der NACE im Mikrozensus stehen wir Ihnen gerne unter folgender E-Mail zur Verfügung:

mikrozensus@statistik.gv.at