Abgestimmte Erwerbsstatistik

Die Abgestimmte Erwerbsstatistik wird seit 2008 jährlich gemäß Anlage II Bundesstatistikgesetz erstellt. Das Konzept der Abgestimmten Erwerbsstatistik wurde im Rahmen der Probezählung 2006 entwickelt und basiert auf Administrativdaten zum Stichtag 31.10.

Die veröffentlichten Merkmale kommen aus den Bereichen Demographie, Bildung, Erwerbsstatistik, Pendelzielstatistik sowie Haushalte und Familien.

Die Ergebnisse ab 2011 finden sich unter Volkszählungen, Registerzählung.

Dokumentationen

Die Methodenhandbücher sind Teil des Methodeninventars zur Probezählung 2006, Mini-Registerzählung, Registerzählung 2011, Abgestimmte Erwerbsstatistik (PDF, 40KB)

Grafiken