Internationale Organisationen

Statistik Austria ist in allen statistikrelevanten Gremien internationaler Institutionen, wie etwa den Vereinten Nationen und der OECD als Vertreter Österreichs engagiert. Hierzu zählen:

United Nations Statistical Commission

Die United Nations Statistical Commission (UNSC) ist das weltweit höchste internationale Statistikgremium. In der UNSC, die 1947 eingerichtete wurde, sind die Präsident:innen und Generaldirektor:innen der statistischen Ämter aus der ganzen Welt vertreten und stimmen internationale Standards, Konzepte und Methoden ab.

Die UNSC ist eine funktionale Kommission des UN Economic and Social Council (UN ECOSOC) und beaufsichtigt die Arbeit der United Nations Statistics Division (UNSD).

Bei den jährlich in New York stattfindenden Versammlungen der UNSC wird Österreich durch Generaldirektor Prof. Dr. Tobias THOMAS vertreten. Statistik Austria ist darüber hinaus in mehreren Arbeitsgruppen der UNSC vertreten.

United Nations Economic Commission for Europe (UNECE) / Conference of European Statisticians (CES)

Die United Nations Economic Commission for Europe (UNECE) ist eine der fünf regionalen Kommissionen der Vereinten Nationen. Sie wurde 1947 vom UN Economic and Social Council (UN ECOSOC) ins Leben gerufen. Österreich ist seit 1955 Mitglied.

Bei der UNECE Conference of European Statisticians (CES) kommen mehr als 60 Länder zusammen, um die statistische Arbeit in der UNECE- und weiteren Regionen der Welt zu koordinieren. Die CES tagt abwechselnd in Genf und Paris. Österreich wird bei den jährlich stattfindenden Sitzungen durch Generaldirektor Prof. Dr. Tobias THOMAS vertreten.

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) / Committee on Statistics and Statistical Policy (CSSP)

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) besteht seit 1961 und hat eine bessere Politik für ein besseres Leben zum Ziel. Österreich ist einer der Gründungsstaaten der OECD.

Die Hauptaufgaben des OECD Statistikausschusses Committee on Statistics and Statistical Policy (CSSP) umfassen die Koordination der Statistikpolitik der OECD, die statistische Beratung anderer OECD-Gremien, die Verbesserung der Qualität der Statistiken sowie das Management des Arbeits- und Budgetprogramms der OECD-Direktion Statistik.

Die Plenarsitzung findet einmal jährlich abwechselnd in Genf und Paris, back to back mit der UNECE CES statt. Österreich wird in den Sitzungen durch Generaldirektor Prof. Dr. Tobias THOMAS vertreten.

Weitere internationale Organisationen

Neben dem Engagement bei ESS, UN und OECD arbeitet Statistik Austria u.a. mit den unten aufgeführten Organisationen zusammen: