Schienenverkehrsunfälle

Schienenverkehrsunfälle
2020
33
Gesunken -14 zu 2019

Die Kennzahlen zur Art des Unfalls, zu Verletzten und Getöteten in Österreich erstrecken sich auf in- und ausländische Eisenbahnverkehrsunternehmen und integrierte Eisenbahnunternehmen, die das österreichische Schienennetz benützen. Ab dem Berichtsjahr 2016 werden die Daten von der Europäischen Eisenbahnagentur Eurostat zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse zu Schienenverkehrsunfällen werden jährlich veröffentlicht.

Q: Europäische Eisenbahnagentur/Eurostat. Erstellt am 30.08.2021.

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in €
Vorschaubild zu 'Verkehrsstatistik 2020' Verkehrsstatistik 2020

Die Verkehrsstatistik stellt Verkehrsströme und Bewegungen von Verkehrsmitteln, Gütern und Personen…

11/2021

PDF,  13 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  11 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Verkehrsstatistik 2019' Verkehrsstatistik 2019

Die Verkehrsstatistik stellt Verkehrsströme und Bewegungen von Verkehrsmitteln, Gütern und Personen…

11/2020

PDF,  12 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  13 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Verkehrsstatistik 2018' Verkehrsstatistik 2018

Die Verkehrsstatistik stellt Verkehrsströme und Bewegungen von Verkehrsmitteln, Gütern und Personen…

11/2019

PDF,  4 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  5 MB

0,00

0,00

Alle Publikationen

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr