Baupreisindex

Baupreisindex Hoch- und Tiefbau
3. Quartal 2022
117,6
Gestiegen +10,3 % zu 3. Quartal 2021

Der Baupreisindex gibt Auskunft über die Veränderung der tatsächlichen Preise, die der Bauherr für Bauarbeiten bezahlen muss und dient als Deflator zur Ermittlung der realen Veränderung von Bauproduktionswerten. Alle Baupreisindizes werden seit dem 1. Quartal 2021 auf der Basis Jahresdurchschnitt 2020 = 100 berechnet und publiziert.

Die Berechnung der Indizes erfolgt nach der Indexformel von Laspeyres (fixer Warenkorb, fixe Gewichtung). Mit Hilfe der Messzahlenmethode werden sowohl die Gruppenindizes Wohnhaus- und Siedlungsbau sowie Sonstiger Hochbau als auch die Gruppenindizes für Straßen- und Brückenbau sowie Sonstiger Tiefbau ermittelt. Diese Subindizes werden zu den Teilindizes Hochbau und Tiefbau zusammengefasst, welche in weiterer Folge zur Berechnung des Gesamtindex Baupreise dienen.

Die endgültigen Ergebnisse werden 40 Tage nach Ende des Berichtsquartals veröffentlicht.

Weiterführende Informationen zum Baupreisindex finden Sie in der Standarddokumentation.

Q: STATISTIK AUSTRIA. Erstellt am 10.11.2022.

Datum PDF-Download
10.11.2022 file Baupreise im 3. Quartal 2022 weiter gestiegen
162.4 KB
10.08.2022 file Weiterer Anstieg der Baupreise im 2. Quartal 2022
152.7 KB
10.05.2022 file Erheblicher Anstieg der Baupreise im 1. Quartal 2022
56.8 KB
10.02.2022 file Baupreise im Jahr 2021 signifikant gestiegen
60.2 KB

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in €
Vorschaubild zu 'Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 3. Quartal 2022 (SB 2.11)' Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 3. Quartal 2022 (SB 2.11)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

11/2022

PDF,  119 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 3. Quartal 2022 (SB 2.10)' Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 3. Quartal 2022 (SB 2.10)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

11/2022

PDF,  106 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 2. Quartal 2022 (SB 2.11)' Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 2. Quartal 2022 (SB 2.11)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

08/2022

PDF,  132 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 2. Quartal 2022 (SB 2.10)' Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 2. Quartal 2022 (SB 2.10)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

08/2022

PDF,  104 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 1. Quartal 2022 (SB 2.11)' Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 1. Quartal 2022 (SB 2.11)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

05/2022

PDF,  140 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 1. Quartal 2022 (SB 2.10)' Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 1. Quartal 2022 (SB 2.10)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

05/2022

PDF,  101 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 4. Quartal 2021 (SB 2.11)' Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau, 4. Quartal 2021 (SB 2.11)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

02/2022

PDF,  212 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 4. Quartal 2021 (SB 2.10)' Baupreisindex für Leistungsgruppen und Regionen, 4. Quartal 2021 (SB 2.10)

Diese meist periodisch erscheinenden Berichte, mit Vorwegberichten aus Erhebungen der Statistik…

02/2022

PDF,  280 KB

0,00

Vorschaubild zu 'Konjunkturindikatoren  (2000=100), Produktion und Dienstleistungen' Konjunkturindikatoren (2000=100), Produktion und Dienstleistungen

Die STATISTIK AUSTRIA berechnet auf Grundlage der EU-Konjunkturstatistikverordnung (EG) Nr. 1165/98…

09/2004

PDF,  3 MB

0,00

Alle Publikationen

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr
Merkliste anzeigen