Arbeitsvermittlung

Stellenabgänge durch Vermittlungen
2021
19 500
Gestiegen +34,1 %

Die Statistik zur Arbeitsvermittlung informiert über die Anzahl der Stellenabgänge durch Vermittlungen in Österreich. Als Stellenabgang wird jede Vermittlungstätigkeit bezeichnet, die zu einem Dienstverhältnis führt. Der Begriff „Arbeitsvermittlung“ zielt gemäß Arbeitsmarktförderungsgesetz darauf ab, Arbeitsuchende mit Arbeitgebern zur Begründung von Arbeitsverhältnissen zusammenzuführen.

Die Ergebnistabellen umfassen die Anzahl der Stellenabgänge durch Vermittlungen insgesamt sowie die Anzahl der Stellenabgänge durch Onlinevermittlungen via Webplattformen. Die Ergebnisse sind gegliedert nach Berufshauptgruppen gemäß Ö-ISCO 2008 und nach Bundesländern.

Q: STATISTIK AUSTRIA im Auftrag des BMA. Erhebung zur Arbeitsvermittlung.

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr