Zum Hauptinhalt springen

Publikationen

Menschen mit Behinderungen in Österreich I

Vorschaubild zu 'Menschen mit Behinderungen in Österreich I'

Veröffentlichung: 05/2024
Periodizität: fallweise

Dieser Bericht bildet den ersten Zwischenbericht des vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz beauftragten Pilotprojektes „Aufbau einer Dateninfrastruktur für regelmäßige Behinderungs- und Teilhabestatistiken“.

Es werden Ergebnisse aus vier verschiedenen Erhebungen präsentiert:

  • dem Mikrozensus 2022 (welcher die nationale Umsetzung des Labour Force Survey in Österreich darstellt),
  • der Gesundheitsbefragung 2019 (als nationale Umsetzung der europäischen Gesundheitsbefragung EHIS),
  • der Statistik über Einkommens- und Lebensbedingungen EU-SILC 2022 und
  • der Krisenfolgenbefragung „So geht’s uns heute“ (4. Quartal 2021 bis 4. Quartal 2022).

Mittels dieser Datenquellen wird die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung in Bezug auf diverse Themenbereiche, so etwa Arbeit, Wohnverhältnisse, soziale Krisenfolgen, Gesundheit und Lebensqualität, beleuchtet. Die Basis der Analysen bildet die von Eurostat entwickelte GALI-Frage als Stellvertretervariable für Behinderung, die in allen vier Befragungen erhoben wurde.

ProduktartArtikelnummerISBN / ISSNPreis in €

PDF,  10 MB

0,00

Diese Seite wurde zuletzt am 21.05.2024 aktualisiert.
Merkliste anzeigen