Zum Hauptinhalt springen

Publikationen

Betriebliche Weiterbildung 2020

Vorschaubild zu 'Betriebliche Weiterbildung 2020'

Veröffentlichung: 02/2023
Periodizität: 5 Jahre

Die Publikation informiert über Art und Ausmaß der von österreichischen Unternehmen im Berichtsjahr 2020 finanzierten Bildungsaktivitäten. Der Schwerpunkt der Erhebung liegt auf Weiterbildungskursen, welche von Unternehmen des Produktions- und Dienstleistungssektors angeboten werden.

Die Ergebnisse wurden im Kontext der Europäischen Erhebung über betriebliche Bildung (Continuing Vocational Training Survey 6, kurz CVTS6) erhoben, die in Österreich nach den Erhebungen 1999, 2005, 2010, 2015 nun für das Erhebungsjahr 2020 zum fünften Mal durchgeführt wurde. Auf der Grundlage eines einheitlichen begrifflichen und methodischen Rahmens wurden vergleichbare Daten über betriebliche Bildung in den 27 Mitgliedstaaten der EU sowie Norwegen, Mazedonien und Serbien gewonnen. Die gesamteuropäischen Ergebnisse werden durch Eurostat publiziert.

Da die Arbeits- und Wirtschaftssituation vieler Unternehmen 2020 von der weltweiten Coronavirus-Pandemie massiv beeinflusst wurde und hier besonders die Problematik der Durchführung von Präsenz-Weiterbildungsveranstaltungen zu erwähnen ist, gilt es, die vorliegenden Weiterbildungsergebnisse vor diesem Hintergrund zu interpretieren. Umfang und Ausmaß vieler Lockdown-Maßnahmen variierten stark zwischen den EU-Staaten und sind daher bei der Betrachtung der europäischen Ergebnisse zu berücksichtigen.

ProduktartArtikelnummerISBN / ISSNPreis in €

PDF,  6 MB

0,00

Diese Seite wurde zuletzt am 11.04.2024 aktualisiert.
Merkliste anzeigen