Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen

Der Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen steht als Globalindex sowie für die relevanten ÖCPA 2-Steller in einer Zeitreihe zurück bis 2005 zur Verfügung. Mit der generellen Umstellung aller Statistiken auf CPA 2008 wurden auch die Teilindizes und die Aggregate Gesamtindex total, sowie Gesamtindex Import und Gesamtindex Inland nach der neuen Güterklassifikation berechnet.

Ab dem 1. Quartal 2010 werden die Ergebnisse des Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen sowie des Maschinenpreisindex gemäß der neuen Güterklassifikation CPA 2008 publiziert. Zeitgleich erfolgte die Neuberechnung der Gewichtungen für die jeweiligen Teilindizes und für die Aggregation des Gesamtindex. Die Indexwerte von 2005 bis 2010 wurden gemäß der neuen Klassifikation neu berechnet.

Durch die Einführung der CPA 2008 kommt es auf Detailebene zu Umschichtungen, in welcher viele Gütergruppen neu zusammengesetzt wurden. Die resultierenden Indizes nach CPA 2008 für die Jahre 2005 bis 2009 weichen daher geringfügig von den Ergebnissen nach CPA 2002 ab. Die Ergebnisse ab 2010 werden in Zukunft nur noch in CPA 2008-Gliederung veröffentlicht.

Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen nach CPA 2008 - Abteilungen
Verkettungsfaktoren - Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen nach CPA 2008

Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen - Quartale
Preisindex für Ausrüstungsinvestitionen - Jahresdurchschnitte


Kandelsdorfer Benjamin Tel. + 43 (1) 71128-7098


Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 (1) 71128-7070 
FAX: +43 (1) 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr