Pressemitteilung: 10.474-050/13Österreichische Dienstleistungsunternehmen mit einem Umsatzplus von 2,3% für das Jahr 2012

Wien, 2013-03-05 – Die österreichischen Dienstleistungsunternehmen erwirtschafteten nach Auswertungen von Statistik Austria im Jahr 2012 eine nominelle Umsatzsteigerung von 2,3% im Vergleich zum Vorjahr. Sämtliche erfassten Dienstleistungsbereiche konnten im vergangenen Jahr den Umsatz steigern.

Ein relativ starkes Umsatzplus von 3,7% verzeichnete der Bereich "Beherbergung und Gastronomie". Das spiegeln auch die stark gestiegenen Nächtigungszahlen im Tourismus wider. Ebenso über dem Durchschnitt lagen die Branche "Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen" mit einem Plus von 3,0% und der Verkehr mit +2,8% gegenüber dem Vorjahr. Etwas schwächer entwickelte sich der Bereich "Information und Kommunikation" mit einem Umsatzzuwachs von lediglich 0,3%.

Die Beschäftigtenanzahl entwickelte sich analog zur wirtschaftlichen Situation eher verhalten. Für den gesamten Dienstleistungsbereich wurde eine Zunahme bei den Beschäftigten von +1,3% berechnet. Gemessen werden die Beschäftigtenverhältnisse und deren Veränderungsraten, eine Darstellung von Vollzeitäquivalenten ist nicht möglich.

Methodische Informationen, Definitionen: Für die Berechnung der Umsatzindikatoren und deren Veränderungsraten werden für einen Großteil der Unternehmen die Umsatzsteuervoranmeldungen herangezogen. Die Beschäftigtenindikatoren werden aus den unselbständig Beschäftigten des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger und den selbständig Beschäftigten des Unternehmensregisters von Statistik Austria ermittelt. Nähere Informationen zur Methodik finden Sie auf unserer Webseite.

Rückfragen zum Thema beantworten in der Direktion Unternehmen, Statistik Austria:  
Erwin FIDA, Tel.: +43 (1) 71128-7828 bzw. erwin.fida@statistik.gv.at und 
Mag. Michaela LINGLER, Tel.: +43 (1) 71128-7096 bzw. michaela.lingler@statistik.gv.at

 

Dienstleistungen 2012
Ausgewählte BranchenUmsatzveränderung nominell 
zum Vorjahr in %
Dienstleistungen2,3
Verkehr und Lagerei2,8
Beherbergung und Gastronomie3,7
Information und Kommunikation0,3
Freiberufliche/technische Dienstleistungen2,0
Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen3,0

Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber: 
Bundesanstalt Statistik Österreich, Redaktion: Mag. Beatrix Tomaschek 
1110 Wien, Guglgasse 13, Tel.: +43 (1) 71128-7851, Fax: +43 (1) 71128-7088  
presse@statistik.gv.at © STATISTIK AUSTRIA