Errichtung von Wohnungen und Gebäuden

Die Statistik über die Errichtung von Wohnungen und Gebäuden beinhaltet die Berichtserstattung einerseits über die (Merkmale der) neu bewilligten bzw. fertiggestellten Wohnungen und Gebäude und andererseits über die Wohnbaukosten und deren Finanzierung.

Baumaßnahmenstatistik

Die früher unter Mitwirkung der Gemeinden direkt beim Bauherrn erhobene Wohnbaustatistik wurde mit dem Adress-, Gebäude- und Wohnungsregister in eine Erhebung von Verwaltungsdaten der Baubehörden erster Instanz (Gemeinden, teilweise auch Bezirkshauptmannschaften) umgewandelt und gleichzeitig auf eine Baumaßnahmenstatistik über alle Gebäude (nicht nur Wohngebäude) ausgeweitet.

Wohnbaukosten- und Finanzierungsstatistik

Die Wohnbaukosten- und –finanzierungsstatistik basiert auf einer Erhebung mit Auskunftspflicht, die in Form einer Stichprobe bei privaten Errichtern von Ein- und Zweifamilienhäusern und in Form einer Vollerhebung bei den übrigen Bauherren durchgeführt wird.