Volkskultur

Verschiedene Bundesverbände aus dem Bereich der Volkskultur haben Daten über Mitglieder und deren Aktivitäten zur Verfügung gestellt: Österreichischer Blasmusikverband, Chorverband Österreich, Österreichischer Arbeitersängerbund, Österreichischer Bundesverband für außerberufliches Theater sowie das Österreichische Volksliedwerk. Die bereitgestellten Daten machen die auch in diversen anderen Bereichen der Kultur verzeichneten Auswirkungen der COVID-19 Pandemie im Jahr 2020 sichtbar.

So hatten beispielsweise die rund 107.900 aktiven Musiker und Musikerinnen der 2.182 Mitgliedsvereine des Österreichischen Blasmusikverbandes im Jahr 2020 24.700 Auftritte. Das sind um 60,4% weniger als im Jahr 2019. Steiermark und Salzburg erwiesen sich als jene Bundesländer mit den meisten Kapellen pro Gemeinde (1,36 bzw. 1,24). Neben den aktiven Mitgliedern verzeichnete der Österreichische Blasmusikverband rund 30.700 in Ausbildung stehende, noch nicht aktive Mitglieder, der Großteil davon (96,8%) im Alter bis 30 Jahre.

Dem Chorverband Österreich – ehemals Österreichischer Sängerbund – gehörten insgesamt 2.755 Chöre mit zusammen rund 85.000 Sängerinnen und Sängern an. Die 75 Chöre des Österreichischen Arbeitersängerbundes mit insgesamt rund 1.500 Mitgliedern sangen in 32 Veranstaltungen vor 4.840 Besucherinnen und Besuchern. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt das einen deutlichen Rückgang der Veranstaltungen und Besucherinnen und Besucher (-93,5%). Der Österreichische Bundesverband für außerberufliches Theater zählte im Jahr 2020 1.263 Theatergruppen, darunter 1.008 Amateurtheatergruppen und 155 Schulspielgruppen.

Im Zentralarchiv des Österreichischen Volksliedwerkes, das der Österreichischen Nationalbibliothek zugeordnet ist, befanden sich 122.900 Lieder und Instrumentalstücke, die über das Internet recherchierbar sind. Daneben standen im Archiv unter anderem 21.800 Bücher und Zeitschriften zum Thema Volkslied, Volksmusik, Volkstanz und Volkspoesie in Österreich, 15.700 Bilddokumente und 9.700 Tonträger zur Verfügung.

Definitionen, Erläuterungen

Mitglieder des Österreichischen Blasmusikverbandes nach Bundesländern 2020
Aktivitäten des Österreichischen Blasmusikverbandes und Schulungsteilnahmen 2020
Auftritte der österreichischen Blasmusikvereine 2020
Einnahmen und Ausgaben des Österreichischen Blasmusikverbandes 2020
Mitglieder des Chorverband Österreich nach Bundesländern 2020
Mitglieder des Österreichischen Arbeitersängerbundes nach Bundesländern 2020
Mitglieder des Österreichischen Bundesverbandes für außerberufliches Theater nach Bundesländern 2020
Zentralarchiv des Österreichischen Volksliedwerkes nach wichtigen Kennzahlen 2008 bis 2020

Frühere Berichtsjahre

Berichtsjahr 2018
Berichtsjahr 2017
Berichtsjahr 2016
Berichtsjahr 2015
Berichtsjahr 2014
Berichtsjahr 2013
Berichtsjahr 2012
Berichtsjahr 2011
Berichtsjahr 2010
Berichtsjahr 2008 und 2009
Berichtsjahr 2007
Berichtsjahr 2006
Berichtsjahr 2005
Berichtsjahr 2004
Berichtsjahr 2003
Berichtsjahr 2001 und 2002
Berichtsjahr 2000

Volkskultur, Heimat- und BrauchtumspflegePreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Freizeitaktivitäten, Ergebnisse des Mikrozensus September 1998

Erscheinungsdatum: 4/2001

 
 

39,24

 
 

 
 

Kulturstatistik 2019

Erscheinungsdatum: 08/2021

 
 

30,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Kulturstatistik 2018

Erscheinungsdatum: 08/2020

 
 

30,00

 
 

(PDF, 3 MB)

 
 

Kulturstatistik 2017

Erscheinungsdatum: 06/2019

 
 

30,00

 
 

(PDF, 3 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 1 71128-7070 
FAX: +43 1 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr