Kraftfahrzeuge - Gebrauchtzulassungen

Zulassungen von gebrauchten Kfz 2021

Im Jahr 2021 wurden 1.096.177 gebrauchte Kfz zum Verkehr zugelassen, um 4,5% mehr als 2020. Pkw-Gebrauchtzulassungen legten mit 871.065 ebenfalls um 3,6% zu. Die Gebrauchtzulassungen von Benzin-Pkw (inkl. Flex-Fuel, 322.032, Anteil: 37,0%, +0,8%) und Diesel-Pkw (505.668, Anteil: 58,1%, +1,0%) stiegen nur geringfügig, während sich die Gebrauchtzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben (43.365, Anteil: 5,0%, +106,6%) verdoppelten. 2021 wurden 12.305 BEV-Pkw gebraucht zugelassen (+107,3%; 1,4% Anteil an den Pkw-Gebrauchtzulassungen insgesamt).

Der Anteil von durch juristische Personen, Firmen und Gebietskörperschaften durchgeführte Pkw-Gebrauchtzulassungen lag 2021 bei 10,0%, auf private Fahrzeughalterinnen und -halter entfielen dementsprechend 90,0%. 46,5% aller BEV-Gebrauchtzulassungen entfielen auf juristische Personen, Firmen und Gebietskörperschaften, 53,5% wurden auf private Fahrzeughalterinnen und -halter zugelassen.

Auf dem Nutzfahrzeugmarkt konnten Zunahmen bei gebraucht zugelassenen Lkw (+14,7%), land- und forstwirtschaftlichen Zugmaschinen (+8,1%) sowie Sattelzugfahrzeugen (+6,4%) beobachtet werden. Außerdem wurden um 18,7% mehr Wohnmobile zugelassen als 2020. Unter den gebraucht zugelassenen Zweirädern wurden Zuwächse (+4,0%) verbucht, wobei Motorräder um 5,2% und Motorfahrräder um 1,6% stiegen.

Im Vergleich der TOP 10 Pkw Marken am Gebrauchtwagenmarkt lag wieder VW mit 180.775 Zulassungen (+3,1%) und einem Anteil von 20,2% an erster Stelle vor Audi (Anteil: 9,9%, +3,8%) und BMW (Anteil 9,0%, +9,5%). Die Zulassungen von gebrauchten Pkw weiterer Top 10 Marken wie Seat (+8,2%), Skoda (+6,1%), Mercedes (+5,8%) und Ford (+2,3%) verzeichneten Zunahmen im Vergleich zum Vorjahr; Marken wie Opel (-3,7%), Renault (-1,3%) und Peugeot (-1,0%) gingen zurück.

Im Vergleich zu den jeweiligen Monatsergebnissen 2021 wurden im März (+131,7%), April (+58,3%), Februar (+6,2%), November (+3,2%) und Mai (+2,1%) mehr gebrauchte Pkw zugelassen. In den Monaten Jänner (-19,5%), Juli (-12,5%), Oktober (-10,8%), September (-10,1%), Juni und Dezember (jeweils -7,0%) sowie August (-6,8%) war die Zahl der Gebrauchtzulassungen rückläufig.

Gebrauchtzulassungen nach Jahren

Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis April 2022
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2021
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2020
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2019
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2018
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2017
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2016
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2015
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2014
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2013
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2012
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2011
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2010
Kfz-Gebrauchtzulassungen Jänner bis Dezember 2009
Kfz-Gebrauchtzulassungen 2008
Kfz-Gebrauchtzulassungen 1. Halbjahr 2008
Kfz-Gebrauchtzulassungen 2007
Kfz-Gebrauchtzulassungen 1. Halbjahr 2007
Kfz-Gebrauchtzulassungen 2006
Kfz-Gebrauchtzulassungen 1. Halbjahr 2006
Kfz-Gebrauchtzulassungen 2005
Kfz-Gebrauchtzulassungen 1. Halbjahr 2005
Kfz-Gebrauchtzulassungen 2004
Kfz-Gebrauchtzulassungen 1. Halbjahr 2004

Zeitreihen

Kfz-Gebrauchtzulassungen 1995 bis 2021


Gerda Fischer Tel. +43 1 71128-7566

Thomas Janka Tel. +43 1 71128-7575

Stefan Premm Tel. +43 1 71128-7598


Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 1 71128-7070 
FAX: +43 1 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr