Schienenverkehrsunfälle

2019 ereigneten sich In Österreich 47 Schienenverkehrsunfälle, darunter ein Zusammenstoß, drei Zugentgleisungen, 24 Unfälle an Bahnübergängen und 16 Unfälle mit Personenschäden. Insgesamt verunglückten 51 Personen, davon wurden 37 verletzt und 14 getötet.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter „Publikationen“ sowie Metainformationen unter „Dokumentationen“.

Schienenverkehrsunfälle, Verletzte und Getötete nach Art der Unfälle auf dem österreichischen Hoheitsgebiet 2019

UnfällePreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Verkehrsstatistik 2020

Erscheinungsdatum: 11/2021

 
 

0,00

 
 

(PDF, 13 MB)

 
 

Verkehrsstatistik 2019

Erscheinungsdatum: 11/2020

 
 

0,00

 
 

(PDF, 13 MB)

 
 

Verkehrsstatistik 2018

Erscheinungsdatum: 11/2019

 
 

0,00

 
 

(PDF, 5 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 1 71128-7070 
FAX: +43 1 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr