Fracht- und Postverkehr

Bei insgesamt 124.691 Flugbewegungen im kommerziellen Luftverkehr (Linien- und Gelegenheitsverkehr) wurden auf den sechs österreichischen Flughäfen im Jahr 2021 inklusive Transit insgesamt 221.459 Tonnen (t) Fracht und 6.412 t Post befördert. Das Luftfrachtaufkommen stieg dabei im Vergleich zum Vorjahr (2020: 188.3221 t) um 17,6%. Eine Abnahme um 2,9% (2020: 6.605 t) wurde beim Luftpostaufkommen verglichen zu 2019 verzeichnet.

Der Luftfrachtumschlag (exklusive Transit) stieg im Berichtszeitraum 2021 um 18,9% (29.964 t) auf 188.490 t; das Transportsubstrat im Transitverkehr nahm gegenüber dem Vorjahr um 10,7% (3.173 t) auf 32.970 t zu. Das Luftpostaufkommen (exklusive Transit) lag mit 6.336 t um 156 t (-2,4%) unter dem Vorjahreswert und auch im Transit wurden mit 76 t um 37 t Post weniger befördert.

Hinweis

Monatliche Ergebnisse zum kommerziellen Luftverkehr können vier Monate nach dem jeweiligen Berichtsmonat in der statistischen Datenbank STATcube abgerufen werden.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter „Publikationen“ sowie Metainformationen unter „Dokumentationen“.

Jahresergebnisse

Ergebnisse im Überblick: Kommerzieller Luftverkehr gegliedert nach Flugbewegungen, Fracht und Post
Frachtaufkommen der österreichischen Flughäfen im Luftfrachtersatztransport

Vorläufige Ergebnisse

Frachtaufkommen im kommerziellen Luftverkehr nach Verkehrsbereichen - Quartalsergebnisse

Infografik_

Fracht- und PostverkehrPreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Verkehrsstatistik 2020

Erscheinungsdatum: 11/2021

 
 

0,00

 
 

(PDF, 13 MB)

 
 

Verkehrsstatistik 2019

Erscheinungsdatum: 11/2020

 
 

0,00

 
 

(PDF, 13 MB)

 
 

Verkehrsstatistik 2018

Erscheinungsdatum: 11/2019

 
 

0,00

 
 

(PDF, 5 MB)

 
 

Verkehrsstatistik 2015, Güterverkehr - Verkehrsleistungen

Erscheinungsdatum: 8/2016

 
 

0,00

 
 

(PDF, 1 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 1 71128-7070 
FAX: +43 1 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr