Bildung, Kultur

Bildung in Zahlen 2020/21 - Schlüsselindikatoren und Analysen

Artikelnummer:
ISBN:978-3-903393-18-9

Erscheinungsfolge: j
Erscheinungsdatum: 05/2022

EUR 0,00

Download: PDF, 23 MB

Bildung in Zahlen 2020/21 - Schlüsselindikatoren und Analysen

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein umfassendes und objektives Bild der österreichischen Gesellschaft und Wirtschaft. Mit den Zahlen und Daten liefert Statistik Austria die Grundlage für eine faktenorientierte öffentliche Debatte, die empirische Forschung und evidenzbasierte Entscheidungen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, etwa zu den Herausforderungen und Weichenstellungen am Arbeitsmarkt, im Bildungswesen, der Sozial- und Wirtschaftspolitik oder zu der nachhaltigen Finanzierung von Gesundheit, Pflege und Pensionen vor dem Hintergrund des demographischen Wandels.

Bildung in Zahlen 2020/21 gibt einen umfassenden Überblick über die Bildungssituation in Österreich. Ausgewählte Bildungsindikatoren mit kurzen analytischen Hintergrundtexten bieten Informationen zu unterschiedlichen Bildungsbereichen wie Schul- und Hochschulwesen, Erwachsenenbildung, Bildungsverläufe, den Bildungsstand und staatliche Bildungsausgaben.

Die COVID-19 Pandemie hat 2020/21 zahlreiche Lebensbereiche beeinflusst und so auch im Bildungsbereich Spuren hinterlassen. In einem eigenen Kapitel finden sich Charakteristika der Bildungssituation der neun Bundesländer. Ergänzend dazu bietet ein eigener Tabellenband umfangreiche Detaildaten aus den Bereichen Schul- und Hochschulstatistik und zusätzlich Eckdaten zum Bildungsstand der Wohnbevölkerung und zu staatlichen Bildungsausgaben.

Mit dieser Publikation setzt Statistik Austria die Reihe zur Bildungsstatistik fort.

Bei Bestellung der Publikation gehen die Versandkosten zu Lasten des Empfängers.