Preise

Der neue Verbraucherpreisindex 2000

Artikelnummer:20-7371-00
ISBN:3-901400-33-8

Erscheinungsfolge: fw
Erscheinungsdatum: 12/2001

EUR 28,00

Download: PDF, 2 MB

Der neue Verbraucherpreisindex 2000

Der Verbraucherpreisindex stellt in der Informationslandschaft eine der wichtigsten regelmäßig verfügbaren Statistiken dar und ist aus der laufenden Berichterstattung nicht mehr wegzudenken. In seiner Funktion als maßgeblicher Inflationsindikator ist er durch seine rezente monatliche Verfügbarkeit einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Seine Attraktivität erhält der Verbraucherpreisindex aber zweifellos auch durch die sehr langen Zeitreihen, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Damit ist seine Rolle als zuverlässiger Wertsicherungsindikator bei Verträgen, etc. unbestritten.

Der Verbraucherpreisindex wird seit dem EU-Beitritt Österreichs auch nach Europäischen Definitionen berechnet, dies ergibt den sogenannten Harmonisierten Verbraucherpreisindex. Nach beiden Berechnungsweisen misst der Verbraucherpreisindex die Preisentwicklung eines für einen bestimmten Zeitraum festgelegten Warenkorbes, der von Zeit zu Zeit aktualisiert bzw. revidiert werden muss. Eine solche Revision hat im Jahr 2000 auf Basis der Konsumerhebung 1999/2000 stattgefunden und die hier vorgelegte Publikation beschreibt die Durchführung und Ergebnisse dieser Revision. Darüber hinaus bietet diese Publikation eine ausführliche Beschreibung verschiedener Indexkonzepte und Berechnungsmethoden, sowie eine umfassende Dokumentation des aktuellen Warenkorbes. Den Anwendern und sonstigen Interessenten wird mit dieser Publikation ein Handbuch über die Erstellung und Verwendung von Preisindizes präsentiert.

Für die erfolgreiche Durchführung der Revisionsarbeiten sei allen involvierten Personen, Gremien und Organisationen der herzlichste Dank ausgesprochen. Insbesondere gebührt Dank und Anerkennung jenen Geschäftsinhabern bzw. -betreibern, die mit ihrer freiwilligen Mitarbeit die monatliche Erstellung des Verbraucherpreisindex gewährleisten.