Allgemein

Arbeitsstättenzählung 2001: Hauptergebnisse Niederösterreich

Artikelnummer:20-9314-01
ISBN:3-902452-58-7

Erscheinungsfolge: 10 Jahre
Erscheinungsdatum: 10/2004

EUR 40,00

Download: PDF, 9 MB

Arbeitsstättenzählung 2001: Hauptergebnisse Niederösterreich

Mit Stichtag 15. Mai 2001 wurde nach zehn Jahren wieder eine Arbeitsstättenzählung zugleich mit der Volkszählung und der Gebäude- und Wohnungszählung durchgeführt. Die Rechtsgrundlagen dafür waren das Arbeitsstättenzählungsgesetz 1973, BGBl. Nr. 119/1973 idF BGBl. I Nr. 50/2001, sowie die Verordnung der Bundesregierung, BGBl. II Nr. 314/2000, die den Zählungsstichtag fixierte.

In dieser Publikation werden die Ergebnisse der Arbeitsstättenzählung 2001 für das Bundesland Niederösterreich präsentiert. Damit stehen nach zehnjährigem Abstand wieder umfassende und österreichweit vergleichbare kleinräumige Daten über die Branchen- und Beschäftigtenstruktur der österreichischen Wirtschaft einschließlich der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung.

Dem Tabellenteil vorangestellt sind ein kurzer methodischer Abriss zur Durchführung und Aufarbeitung der Arbeitsstättenzählung 2001, Erläuterungen und Definitionen der verwendeten Begriffe sowie einige Graphiken, die die wichtigsten Ergebnisse des Bundeslandes veranschaulichen sollen. Die Tabellen enthalten u.a. Gemeindeergebnisse nach ÖNACE-Abteilungen und Bezirksergebnisse nach ÖNACE-Klassen jeweils nach Beschäftigtengrößengruppen der unselbständig Beschäftigten. Auf Landesebene werden zusätzliche Merkmalskombinationen angeboten.

Dieser Band gehört zu der Reihe von zur Arbeitsstättenzählung 2001 geplanten Bundesländer-Publikationen. Angeschlossen ist eine CD-ROM, welche die gesamte Publikation im PDF-Format sowie zusätzlich die Tabellen im EXCEL-Format enthält.