Handel, Dienstleistungen

Konjunkturindikatoren  (2000=100), Produktion und Dienstleistungen

Artikelnummer:20-3630-04
ISBN:3-902452-50-1

Erscheinungsfolge: Einmalig
Erscheinungsdatum: 9/2004

Vergriffen

Download: PDF, 3 MB

Konjunkturindikatoren (2000=100), Produktion und Dienstleistungen

Die STATISTIK AUSTRIA berechnet auf Grundlage der EU-Konjunkturstatistikverordnung (EG) Nr. 1165/98 eine Reihe wichtiger kurzfristiger EU-harmonisierter Wirtschaftsindikatoren für die Bereiche:
* Industrie (NACE-Abschnitte C bis E)
* Bauwesen (NACE-Abschnitt F)
* Handel (NACE-Abschnitt G) sowie
* Sonstige Dienstleistungen (NACE-Abschnitte H, I und K).

Gemäß dieser Verordnung sind alle fünf Jahre - d.h. in den auf 0 und 5 endenden Jahren - die in der Verordnung vorgesehenen Konjunkturindikatoren auf eine neue Basis zu stellen. Die Umstellung auf das Basisjahr 2000=100 samt umfangreichen Methodenbeschreibungen zu den einzelnen Konjunkturindikatoren ist Gegenstand dieser Publikation.

Dabei ist die Broschüre in 5 Hauptkapitel unterteilt. Während die Teile 1 und 2 einen allgemeinen Überblick zur EU-Konjunkturstatistik-Verordnung und ihrer nationalen Umsetzung in Österreich liefern, werden in den Kapiteln 3 und 4 die Konjunkturindi-katoren der Bereiche Industrie und Bau (ÖNACE C - F) sowie Handel und Dienstleistungen (ÖNACE G, H, I und K) näher beschrieben und samt Hauptergebnissen veröffentlicht. Ebenso sind in einem Grafikteil jeweils nationale und internationale Vergleiche für ausgewählte Indikatoren zu finden. Im Kapitel 5 werden in einem Anhang die wichtigsten europäischen und nationalen Rechtsgrundlagen zur Berechnung der Konjunkturindikatoren zusammengefasst, wie z.B. die EU-Konjunkturstatistikverordnung oder die aktuellen nationalen Konjunkturstatistik-Verordnungen.